iOS 11 Beta: Wie komme ich zurück auf iOS 10?

Seit längerem ist nun die public-Beta von iOS 11 verfügbar und es haben sicherlich schon einige von euch getestet – wir auch. Allerdings beinhaltet diese Vorabversion von iOS 11 noch sehr gravierende Fehler und auch die Batterielaufzeit lässt zu wünschen übrig. So stellten uns viele die Frage:

„Komme ich überhaupt noch von der iOS 11 Beta zurück zu iOS 10?“

 

Die Vorbereitung

Zuerst solltest du vorab ein Backup in der iCloud durchführen. Solltest du bereits ein Backup vor der iOS 11 Installation in iTunes auf eurem PC gemacht haben, kannst du auch alternativ darauf zurückgreifen.

Weiterhin ist es wichtig, dass die Funktion „Mein iPhone suchen“ deaktiviert ist. (Am besten meldest du dich von deinem iCloud-Account ab.) Jetzt fehlt nur noch eins: Die aktuellste iOS 10 Version in Form einer .ipsw Datei. Alle Downloadlinks stammen direkt vom Apple Server und sind HIER verlinkt worden. Achte darauf, dass du die aktuellste Version herunterlädst.

 

Downgrade auf iOS 10 durchführen

Du hast alle Vorbereitungen abgeschlossen? Dann kann’s ja losgehen!

  1. Öffne iTunes auf deinem PC.
  2. Wähle dein Gerät bei iTunes aus. (Wo die Seriennummer und der Speicherplatz zu sehen ist.)
  3. Nun klickst du bei iTunes mit gedrückter [Alt]-Taste bei Mac oder mit [Shift/Umschalt] bei Windows auf den Button „Nach Update suchen“ und wählst im darauffolgenden Dialog die zuvor heruntergeladene iOS 10 .ipsw Datei aus.
  4. Danach musst du möglicherweise dein Gerät mit dem Sperrcode zur Bestätigung „entsperren“; dann beginnt die Installation von iOS 10.
  5. Nach der Installation und dem anschließenden Neustart gibst du lediglich, wie gewohnt, dein Apple ID Passwort ein und wählst aus, ob Analysedaten mit Apple beziehungsweise Entwicklern geteilt werden sollen und schon bist du fertig!
  6. Im Normalfall solltest du dein Gerät wieder so vorfinden, wie du es zuletzt unter iOS 11 gesehen hast, also mit allen Daten!

Solltest du mit dieser Kurzanleitung nicht zurechtkommen, gucke dir dieses englischsprachige Tutorial an. Viel Glück!


Quelle(n): Apfelpage; (zul. Eingesehen am 29.06.2017)