01. Juli 2020ZuhauseLesezeit: 1 Min.

Huawei Sound X: Hochwertiger Lautsprecher kommt nach Deutschland

Wo Huawei erst Ende 2019 in China einen hochwertigen Lautsprecher angekündigt hatte, und bisher unklar war, ob er überhaupt außerhalb Asiens erscheinen soll, gab man Anfang 2020 bekannt, dass man global starten möchte. Nun startet der Speaker in Deutschland.

In der Huawei-bekannten Farbe "Starry Night" - also Schwarz - wird der mit Devialet zusammen entwickelte Speaker ab dem 15. Juli verfügbar sein. Mit einem Preis von 349 Euro siedelt er sich im eher oberen Bereich ein und konkurriert mit Produkten wie Apples HomePod, Amazons Echo Studio, Harman Kardons Allure und Boses Home Speaker 500. Wer ab sofort vorbestellt erhält die FreeBuds 3i kostenlos dazu.

Der größte Wermutstropfen ist aber, das der Huawei Sound X keinen smarten Assistenten wie etwa Alexa oder Google Assistant mitliefert und auch keine native Unterstützung von Spotify und Konsorten hat. Einzig und allein Bluetooth und die Option über das proprietäre "Huawei Share" von einem Huawei-Smartphone die Musik auf den Speaker zu übertragen ist gegeben.

Weitere Details findet ihr auf der offiziellen Produktseite.


Quelle(n): Huawei (zul. Aufgerufen am 01.07.2020)