11. April 2020UnterhaltungLesezeit: 1 Min.

Apple TV+: Das könnt ihr ab sofort kostenlos Streamen

Mitten im Osterfest bietet Apple auch ohne Abo einige Apple TV+-Serien kostenlos an. Wer streamen möchte, braucht nur eine Apple ID sowie ein unterstütztes Endgerät.

Auf das Angebot kann über apple.co/FreeForEveryone zugegriffen werden, wobei Apple TV+ eben nur über die Apple-TV-App auf iPhone, iPad, Apple TV, iPod Touch, Mac, ausgewählten Smart TVs von Samsung und LG sowie auf Amazon Fire TV- und Roku-Geräten erreichbar ist.

Diese Serien gibt es kostenlos

Dickinson
In der Coming-Of-Age-Serie "Dickinson" werden aus Sicht der Dichterin Emily Dickinson die Zwänge von Gesellschaft, Geschlechterrollen und Familie erzählt. Der Cluo: Die Serie ist modern angehaucht und versucht als Komödie die sozialen Ungerechtigkeiten des 19.  Jahrhunderts auf die Schippe zu nehmen, obwohl sie eben im 19. Jahrhundert spielt. Ganze 20 Folgen aus zwei Staffeln gibt es zu sehen.

Little America
In der Anthologie-Serie "Little America" geht es um acht Kurzgeschichten aus dem Alltag von Immigranten in Amerika, die von deren Erfolgen und Problemen erzählen.

Servant
In M. Night Shyamalans zehnteiliger Horror-Mysteryserie "Servant" heuern die Eltern Dorothy und Sean Turner das junge Kindermädchen Leanne an. Doch nichts ist, wie es scheint.

For All Mankind
Die Drama-Serie "For All Mankind" spielt in einer Welt, in der das Rennen ins Weltall zwischen den USA und der UdSSR nie beendet worden ist. Das Apple Original umfasst 20 Episoden.

Zusätzlich gibt es die Kinder- und Jugendserien "Die Elefantenmutter", "Helpsters", "Snoopy im All" und "Vier Freunde und die Gänsehand" kostenlos zu sehen.


Quelle(n): Apple (zul. Eingesehen am 11.04.2020)